FAQ – Häufig gestellte Fragen

Noch Fragen? Hier findest du die am häufigsten gestellten Fragen zu den Dienstleistungen von deinabo.

Allgemeines

Was ist deinabo?

deinabo ist ein Handyabo-Service von natelo AG. Du profitierst von derselben Netzqualität wie wenn du dein Abo direkt bei Sunrise, Salt und UPC gelöst hättest – nur günstiger.

Welches Netz nutzt deinabo und wie ist die Netzabdeckung?

deinabo nutzt alle grossen Mobilfunknetze der Schweiz. Weitere Informationen zum Netzempfang findest du unter Support.

1. Zu deinabo wechseln

Wer ist mein Vertragspartner?

Der Vertragspartner ist der jeweilige Netzwerkanbieter. Abhängig von deinem Abo kann das die Sunrise, Salt, etc. sein. deinabo vermarktet das Angebot der Mobile Angebote sowie die Internet, TV und Festnetz Angebote. 

Wo finde ich eine Übersicht der Tarife?

Unter Tarife

Neukunde

Wo sind die deinabo Angebote erhältlich?

Alle Handy Abos sind online unter www.deinabo.ch oder per Telefon unter der Nummer 041 535 35 35 verfügbar. Du kannst natürlich auch in eine natelo Filiale deiner Wahl gehen, dich beraten lassen und ein Produkt direkt kaufen.

Wie kann ich eine Bestellung aufgeben?

Du brauchst dafür ein offizielles Ausweisdokument mit deinem Foto.

  • Abo: Du musst mindestens 18 Jahre alt sein

Alle Abos können über ein Online-Formular unter deinabo.ch bestellt werden. Wähle einfach mit «Abo wählen» dein gewünschtes Abo aus, schliesse den Bestellvorgang ab und schon ist deine neue SIM-Karte unterwegs zu dir. Du erhältst deine SIM-Karte per Post und musst bei der Aushändigung den gleichen Ausweis vorweisen, den du im Bestellformular angegeben hast.

Du kannst deine SIM-Karte auch telefonisch unter der Nummer 041 535 35 35 bestellen.

Du kannst auch gerne direkt in eine natelo Filiale deiner Wahl gehen.

Wie funktioniert die Identifikation bei der Abholung des Pakets bei der Post?

Die SIM-Karte wird per Post zugestellt. Bei der Lieferung musst du das gleiche Ausweisdokument vorlegen, das du bei der Bestellung verwendet hast. Wenn du ein anderes Ausweisdokument vorlegst, wird die Post dir die SIM-Karte nicht aushändigen.

NUMMER Übertragen:

Fülle einfach den Teil «Übertragung Deiner Nummer von einem anderen Anbieter» im Bestellformular aus oder rufe uns unter der Nummer 041 535 35 35 an. Gerne kannst Du mit uns auch über dieselbe Nummer per WhatsApp kommunizieren.

Welche technischen Voraussetzungen muss mein Handy erfüllen?

Da die heutige SIM-Karte in Form einer Triple SIM (Standard, Micro, Nano) ausgeliefert wird, ist sie mit jedem Handy kompatibel. Wichtig ist, dass das Handy nicht mit einem sogenannten SIM-Lock versehen ist.

Du kannst die SIM-Karte mit jedem Handy nutzen, das GSM 900 und GSM 1800 unterstützt. Hinweise dazu findest du in der Bedienungsanleitung deines Handys. Einige Mobilfunkanbieter versehen ihre Geräte mit einer Sperre (SIM-Lock), wodurch das Gerät nur mit den SIM-Karten eines einzelnen Anbieters nutzbar ist. Um den SIM-Lock aufzuheben, benötigst du einen Entsperrungscode, den du in den meisten Fällen 24 Monate nach dem Kauf des Handys kostenfrei beim jeweiligen Anbieter erhalten kannst. Vor Ablauf dieses Zeitraums wird der Entsperrungscode in der Regel gegen Bezahlung einer Gebühr herausgegeben. Bitte wende dich dazu an den Anbieter, bei dem du dein Handy gekauft hast.

Muss ich den Vertrag unterschreiben und zurücksenden?

Ja, Du kannst uns diesen digital unterschreiben währen die Bestellung gemacht wird.

Muss ich die Vollmacht im Falle einer Nummernübertragung unterschreiben und einsenden?

Wenn Du die Übertragung deiner Nummer bereits während der Bestellung angefordert hast, wird die Vollmacht automatisch von unserem System generiert und eine Kopie hinterlegt. Du musst uns das Formular also nicht separat zustellen. Sollten wir jedoch einen Fehler im Dokument feststellen, werden wir Dich bitten, ein neues auszufüllen.
Wenn Du die Nummernübertragung nicht während der Bestellung angefordert hast und diese im Nachhinein beantragen möchtest, dann musst du uns die Vollmacht separat zustellen. Dazu kannst du die Portierungsvollmacht herunterladen und ausfüllen und das unterschriebene Dokument über unser Kontaktformular einreichen.

Loslegen

Ich habe eine Bestellung aufgegeben. Wann erhalte ich sie?

Nach deiner Bestellung erhältst du eine E-Mail mit der Trackingnummer deiner Bestellung. Normalerweise wird deine Bestellung innerhalb von 72 Stunden bearbeitet. Sobald die Bestellung erfolgreich verarbeitet wurde, erhältst du weitere Informationen, damit du den Versand der SIM Karte verfolgen kannst.

Was ist «Mein Konto» und warum sollte ich es verwenden?

«Mein Konto» ist der Sammelbegriff für einen kostenlosen Service, den fast alle modernen Mobilfunkanbieter offerieren. Du kannst per Browser direkt auf deinem Handy darauf zugreifen. Damit kannst du dein Abo jederzeit verwalten. Du kannst:

Wifi-Calling

Was sind die Voraussetzungen für WiFi Calling?

Alles, was du benötigst, sind eine WiFi-Verbindung und ein kompatibles Handy, welches für WiFi-Calling konfiguriert wurde. Es ist keine spezielle App nötig, weder für dich noch für die Person, die du anrufst.

Wozu ist WiFi Calling nützlich?

Bei Anrufen im Inland hast du mit WiFi-Calling dank WLAN auch in geschlossenen Räumen ohne mobile Netzabdeckung immer optimalen Empfang. Bei Anrufen und SMS im Ausland kannst du mit WiFi Calling Roaming Kosten vermeiden: Anrufe und SMS über WiFi Calling werden genau gleich verrechnet, als würdest du über Handynetz in der Schweiz telefonieren. 

2. Mein Handy Abo

Wie kann ich sicherstellen, dass mein Handy nicht einfach Daten herunterlädt, ohne dass ich benachrichtigt werde?

Du kannst:

  • Die automatische Synchronisierung deiner Apps verhindern:
    Android: Einstellungen > Konten > Mehr > Autom. Synchronisieren deaktivieren.
    Apple: Einstellungen > Allgemein > Hintergrundaktualisierung.
  • Updates des Betriebssystems auf WLAN beschränken:
    Android: Einstellungen > Datennutzung > Mehr > Hintergrunddaten einschränken.
    Apple: Einstellungen > iTunes & App Store > und deaktiviere «Mobile Daten».
  • App-Updates auf WLAN beschränken:
    Android: Einstellungen > Datennutzung > Mehr > Hintergrunddaten einschränken.
    Apple: Einstellungen > iTunes & App Store > und deaktiviere «Mobile Daten».

Meinen Anschluss konfigurieren

Ich möchte die Handy-Nummer meines aktuellen Anschlusses wechseln. Wie muss ich vorgehen?

Kontaktiere bitte den Kundendienst deines jeweiligen Mobilfunkanbieters.
Beachte bitte, dass für die Änderung einer Handy-Nummer eine Gebühr zur Deckung der administrativen Kosten verlangt werden kann.

Mein SALT Anrufbeantworter

Wie kann ich meine SALT Mailbox deaktivieren und wieder aktivieren?

Du kannst deine Voicemail vorübergehend deaktivieren, z. B. wenn du ins Ausland reist und Roaming-Gebühren vermeiden möchtest, indem du auf deinem Handy ##002# oder ##004# tippst und dann auf die Anruftaste drückst.
In dieser Zeit können Anrufer dir keine Nachricht hinterlassen. Du wirst aber per SMS darüber informiert, wer bzw. welche Nummer dich angerufen hat.
Um deine Voicemail wieder zu aktivieren, tippe **004*086x # und drücke die Anruftaste (x steht für deine Handynummer. Ein Beispiel: Wenn deine Nummer 078 123 45 67 lautet, tippe **004*0860781234567#).

Wie kann ich meine Salt Mailbox-Nachrichten abhören?

In der Schweiz:

  • Mit deinem Handy:

Rufe deine eigene Handynummer an und folge den Anweisungen.

  • Mit einem anderen Telefon:
  1. Wähle 086 gefolgt von deiner Handynummer (z. B. 086 078 123 45 67)
  2. Tippe während der Begrüssungsansage * und dein Passwort wird abgefragt
  3. Wenn du noch kein Passwort festgelegt hast oder wenn du dreimal das falsche Passwort eingegeben hast, erhältst du ein neues Passwort per SMS
  4. Folge den Anweisungen.

 Aus dem Ausland:

  1. Wähle +4186 gefolgt von Deiner Handynummer (z. B. +4186 078 123 45 67)
  2. Tippe während der Begrüssungsansage * und dein Passwort wird abgefragt
  3. Wenn du noch kein Passwort festgelegt hast oder wenn du dreimal das falsche Passwort eingegeben hast, erhältst du ein neues Passwort per SMS
  4. Folge den Anweisungen.

Ich habe mein SALT Mailbox-Passwort vergessen. Wie kann ich es zurücksetzen?

Wie du auf deine Voicemail zugreifst, kannst du unter «Wie kann ich meine Mailbox-Nachrichten abhören?» nachlesen. 
 

  1. Tippe 3 (Menü-Konfiguration)
  2. Tippe 1 (Passwort ändern)
  3. Folge den Anweisungen.

Wie richte ich meine Salt Mailbox ein?

Deine Voicemail ist standardmässig in deinem Kundenprofil eingerichtet. Du musst nur eine Begrüssungsansage und ein Passwort einrichten, indem du deine eigene Nummer anrufst und den Anweisungen folgst.

Muss ich meine SALT Mailbox vor der Auslandreisen einrichten?

Deine Voicemail wird ganz normal funktionieren. Siehe Frage «Wie kann ich meine Mailbox deaktivieren und wieder aktivieren?».

Kann ich SALT Visual Voicemail im Ausland nutzen?

Ja, du kannst Visual Voicemail auch beim Roaming nutzen. Beachte aber bitte, dass dafür Roaming-Gebühren für die Datennutzung anfallen. Zur Info: 1 Min. entspricht in etwa 100 KB (10 Min. ca. 1 MB).

SIM-Karte verloren/gestohlen

Wie gehe ich bei Handyverlust oder Diebstahl vor?

SIM-Karte sperren und neue SIM-Karte bestellen:

Salt: Den Salt Kundendienst unter 0800 700 700 oder aus dem Ausland unter +41 78 700 70 00 (kostenpflichtig) anrufen und die Sperrung der SIM-Karte verlangen.

Sunrise: Melde dich auf dieser Webseite mit deinem Sunrise Kundenkonto an und folge den Anweisungen. Alternativ kannst du die Nummer 0800 707 505 anrufen.

Swisscom: Folge den Anweisungen von Swisscom auf dieser Webseite.

UPC: Folge den Anweisungen von UPC auf dieser Webseite.

Wichtig: Die Entsperrung der SIM-Karte ist ausschliesslich über den Kundendienst möglich. Nur der Vertragsinhaber ist berechtigt, die Entsperrung der SIM-Karte zu verlangen.

3. Meine Kosten kontrollieren

Meine Kosten optimieren

Wie kann ich sicherstellen, dass ich nur das bezahle, was ich wirklich brauche?

Am besten nutzt Du die App deines Anbieters.

Wie kann ich einen SMS/MMS-Premium-Dienst (Mehrwertdienst) deaktivieren?

  • Um den Zugang zu allen Diensten mit Erwachseneninhalt über deinen Anschluss* zu blockieren (unabhängig des Dienstanbieters):
    • BLOCK ADULT an 5155.
  • Um den Zugang zu allen Premium-Diensten über deinen Anschluss* zu blockieren (unabhängig des Dienst-Typs und -Anbieters):
    • BLOCK ALL au 5155.

Achtung: Du kannst danach mit deinem Handy auf gar keine Premium-Dienste mehr zugreifen und dein Handy nicht mehr für die Zahlung von Diensten verwenden (z. B. Selecta-Automat, Parktickets usw.).

Welche Vorkehrungen kann ich zusätzlich treffen, um Datenroaming zu vermeiden?

Zusätzlich zur Unterbindung von Datenroaming empfehlen wir generell, „mobile Daten“ zu deaktivieren. Einige Android-Geräte sind ausserdem mit einem «Datenschoner» versehen, den der Nutzer aktivieren muss.
Um weiteren Risiken vorzubeugen, sollten auch die folgenden Funktionen deaktiviert werden:
WLAN-Unterstützung (iPhone)
– Download-Booster (Samsung).

Wie kann ich meine Roaming-Kosten reduzieren?

Wirf einen Blick auf unsere Optionen für Abos, um sicherzugehen, dass du den für deine Bedürfnisse passenden Roaming-Tarif hast. Prüfe ausserdem, ob dein Handy mit WiFi-Calling kompatibel ist, um Roaming-Gebühren ganz zu vermeiden.

Mein Verbrauch

Ich habe all meine Daten verbraucht. Wann bekomme ich wieder neues Datenvolumen?

Immer zum Anfang des neues Rechnungszyklus (Rechnungsdatum).
Du erhältst automatisch ein Angebot mit zusätzlichen Datenbündeln, mit welchen du die Zeit bis dahin überbrücken kannst.

Gebühren für zusätzliche Dienste

Ich kann eines meiner Dokumente nicht mehr finden. Was kostet eine Kopie?

Kopien von Dokumenten (ausser von Rechnungen) kosten CHF 9.95.

Gibt es Gebühren im Zusammenhang mit Rechnungen?

eBills und Rechnungen per E-Mail sind gratis.
Monatliche Papierrechnungen per Post kosten:

  • CHF 2.-/Monat für Rechnungszusammenfassungen
  • CHF 5.-/Monat für detaillierte Rechnungen


Zusätzliche Rechnungskopien kosten:

  • CHF 4.95* bei E-Mail-Versand
  • CHF 9.95 bei Postversand

Die Bestellung eines Kontoauszugs, auf dem die Rechnungs- und Zahlungsdetails aufgeführt sind (Daten, Beträge, Modalitäten, usw.), kostet CHF 9.95

Ich habe meine Rechnung zu spät bezahlt. Kostet mich dies etwas?

Falls du nicht bis zum Fälligkeitsdatum bezahlst:

  • Nach einer bestimmten Zeitdauer erhältst du Zahlungserinnerungen. Jede Erinnerung kostet Dich CHF 30.-.
  • Falls immer noch keine Zahlung eingeht, wird dein Anschluss zu einem bestimmten Zeitpunkt gesperrt. Dies kostet dich CHF 50.-
  • Beachte, dass du, auch wenn dein Anschluss gesperrt ist, weiterhin Zahlungserinnerungen erhältst, die jeweils CHF 30.- kosten.

Wie viel muss ich für eine neue SIM Karte bezahlen?

Es werden dir CHF 59.90 pro SIM Karte verrechnet bei Verlust.

Kündigung

Wie kann ich meinen Vertrag kündigen?

Bitte kontaktiere unseren Kundendienst unter 041 535 35 35. Dort wirst du über die weitere Vorgehensweise informiert.

Unsere Abos haben 24 Monate Mindestlaufzeit.

Salt Abo

1. Zu einem Salt Abo Swiss/Europe wechseln

Wie erhalte ich mein Salt Abo Swiss/Europe mit einer neuen Nummer?

Als Salt Abo Swiss/Europe Neukunde erhältst du innerhalb von ca. 3 Arbeitstagen, nachdem deine Bestellung validiert wurde, eine neue SIM-Karte. Du kannst deine Nummer nicht auswählen. Die Aktivierungskosten schenken wir Dir.

Wie kann ich meine aktuelle Nummer behalten?

Bei der Bestellung der SIM-Karte deinabo kannst du uns eine Vollmacht erteilen, und wir kümmern uns um die Übertragung deiner Nummer. Fülle einfach den Abschnitt «Übertrage deine Nummer von einem anderen Anbieter» auf dem Bestellformular aus oder kontaktiere uns unter 041 535 35 35. Die Aktivierungsgebühr schenken wir Dir.

Wer kann ein Abo Bestellen?

Du musst mindestens 18 Jahre alt sein. Du erhältst deine SIM-Karte per Post und musst den gleichen Identitätsausweis vorweisen, den du im Bestellformular angegeben hast.

Wo kann ich ein Salt Abo abschliessen?

Alle Abonnements sind auch telefonisch unter der Nummer 041 535 35 35 erhältlich.

2. Salt Abo Swiss/Europe Inhalt

Was ist im Das Abo Swiss/Europe enthalten?

Alle Informationen zum Salt Abo Swiss findest du unter https://www.deinabo.ch/produkt/swiss/

Du findest alle Informationen über das Salt Abo Europe unter https://www.deinabo.ch/produkt/europe/.

Wie hoch sind die internationalen und Roaming-Tarife?

www.salt.ch

Wie kann ich meinen aktuellen Verbrauch verfolgen?

Um deinen Verbrauch zu verfolgen, gehe einfach auf Costcontrol.salt.ch/status

3. Rechnungen und Zahlungen

Wie kann ich meine Rechnung erhalten?

Du hast die Wahl zwischen:

  • E-Mail-Rechnung (gratis)
  • E-Rechnung
  • Post (mit zusätzlichen Gebühren für Papier & Porto)

Auf «Mein Konto» kannst du:

  • All deine Rechnungen einsehen und bezahlen
  • Die Art der Rechnungszustellung ändern. Gehe dafür auf Profil > Rechnungszustellung E-Rechnungen müssen über dein E-Banking-/E-Finance-Portal aktiviert werden.

Wie kann ich meine Rechnungen bezahlen?

Es stehen dir folgende Zahlungsarten zur Verfügung:

  • Lastschriftverfahren
  • E-Rechnung
  • Kreditkarte
  • E-Banking
  • Post mit Einzahlungsschein mit Referenznummer
  • Salt Stores

Meine Nummer wurde gesperrt. Wie kann ich sie schnell wieder freischalten?

Kontaktiere unseren Kundendienst unter der Nummer 041 535 35 35.

Auf meiner Rechnung sind Roaming-Kommunikationen (Anrufe, SMS oder MMS) an eine oder mehrere unbekannte Nummer(n) aufgeführt. Was bedeutet das?

Wenn du Kommunikationen im Roaming tätigst, bist du mit einem Mobilfunknetz deines Aufenthaltslands verbunden.

Bei der Rechnungserstellung ersetzen die Anbieter einiger Ländern bestimmte Zielrufnummern durch generische Nummern.

Meist handelt es sich dabei um Kommunikationen zu Dienstnummern, Hotlines oder Mehrwertdienstnummern usw. (France Telecom ersetzt auf der Rechnung beispielsweise systematisch alle Kurznummern durch die generische Nummer +333000.)

Es kann auch sein, dass der örtliche Anbieter die Zielnummer einfach nicht registriert hat und deswegen eine generische Nummer angibt.

Manchmal ist es möglich, die effektive Zielrufnummer auf einer Suchmaschine des betreffenden Landes zu finden (z.B. Google.it, .fr, .es, usw.).

Grundsätzlich handelt es sich also nicht um einen Verrechnungsfehler, sondern um ein Problem der Rechnungsdarstellung.